Ausgabe 1 #0 Verwoben

AUSSCHREIBUNG

Das HOTEM Magazine sucht Werke der bildenden Künste, die sich mit dem Thema „Tel Aviv/Berlin -Leben in der anderen Stadt“ beschäftigen. Für eine deutsch-hebräische Ausgabe unseres Magazins suchen wir originelle, eigenständige und interessante Arbeiten, die im weitesten Sinne das Aufeinandertreffen der beiden Lebenswelten Tel Aviv-Berlin/Israel-Deutschland thematisieren. Die Ausgabe wird in hebräischer, deutscher und englischer Sprache veröffentlicht und ihren Schwerpunkt auf dem linguistischen, kulturellen und künstlerischen Austausch beider Kulturen haben.

TECHNISCHE DETAILS:
Wir suchen Fotografie, Zeichnung, Malerei, Comic, Video und Lyrik.
Bitte reicht nur Originale ein, deren Urheberrechte ihr besitzt.
Bitte schreibt euren Namen + „Bewerbung für Hotem“ in die Betreff-Zeile eurer Email und sendet sie an: avital.globerman@gmail.com.FÜR VIDEOS: bitte nur öffentlich zugängliche Links. FÜR VISUELLE KUNST: 600×800 Pixel minimum, 72DPI, JPEG. FÜR TEXTE: Word Dateien.